* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Schmerz im Herzen

Natürlich kann man lächeln. 
Man kann lachen und fröhlich tun.
Und innerlich so unendlich traurig sein, eine Trauer, die wie eine schwarze Wolke über dir schwebt und auf dich herunter bricht, wenn du alleine bist, wenn du nichts mehr willst, außer einfach dazuliegen und dich wegzuwünschen, ganz weit weg, wo dich niemand kennt, wo du niemanden kennst. Soeine unheimliche Traurigkeit, bei der eine Träne über das Gesicht läuft, wenn du in den Himmel siehst.
Aus Sehnsucht nach dem weiten, weiten unendlichen Weg irgendwohin. Du fühlst dein Herz schlagen und gleichzeitig tut es so sehr weh, weil es so oft geflickt wurde, zerbrochen wurde, wieder zusammengeklebt wurde.
Jedes mal ist ein Teil davon verloren gegangen.
Kennt ihr das?
Kennt ihr den Schmerz im Herzen?
3.9.14 00:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung